Wühling oder Frinter?

Im Januar war es so warm, da haben die Krokusse richtig Gas gegeben. Einen Monat zu früh kamen sie aus der Erde geschossen. Die Temperaturen standen auf Frühling und auch die Vögel haben sich morgens schon zu Wort gemeldet. “Jetzt ist es soweit!”, dachte ich. Aber eigentlich wohl doch eher zu früh für Januar. Und nun haben die Bienen gar nichts von den Krokussen.

Es blieb auch nicht dabei. Im Februar sah es schon wieder anders aus: Schnee! Schnee und Kälte, die deutlich machten, der Winter ist noch nicht vorbei. Was für eine Enttäuschung…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*